Ayurveda

Ayurveda ist eine traditionelle indische Heilkunst, die in Indien als Heilmethode akademisch gelehrt wird. Das Wort Ayurveda (Sanskrit, m., आयुर्वेद āyurveda) besteht aus den beiden Wörtern Ayus = Leben und Veda = Wissen; also „Wissen vom Leben“. In diesem Sinne umfasst der Ayurveda alle Bereiche des Lebens: Von der Ernährung über die natürliche Körperpflege bis hin zur typgerechten Kindererziehung und alternativen Heilmethoden. Ayurveda selbst definiert sich als ganzheitliches Gesundheitssystem mit starkem Präventionsansatz.

Ich habe mich für meinen mobilen Massage-Service auf den Bereich „Ayurveda“ spezialisiert, weil Ayurveda so viel mehr umfasst als nur typische Massagen. Zu Ayurveda gehören auch die Bereiche „Yoga“, „Meditation“ als auch der Bereich „Ernährung und Gesundheit“. Deshalb habe ich neben meiner Ausbildung zum zertifizierten Ayurveda Masseuer auch noch Zertifikate als ayurvedischer Ernährungsberater, Meditationscoach, Yoga-Coach erworben und mich mit ayurvedischer Medizin beschäftigt, wobei ich darauf hinweisen möchte, dass ich ausschließlich therapeutisch und präventiv und NICHT medizinisch tätig bin.